SwiMex - schneller finden

Kostenloser Webkatalog ohne Backlinkpflicht


VERZEICHNIS | Produkte | News | Bilder | MAPs

  Home | Verzeichnis | Eintragen | Neueinträge | Top-Einträge | Livesuche | AGB | Impressum




FUSSBALL
Nach dem Abgang von Christensen besteht bei den Fohlen Nachholbedarf in der Innenverteidigung. Als Ersatz hat man offenbar den Weltmeister im Visier.

Der FC Bayern München hat im Kampf um den fünften Meistertitel in Folge erneut Punkte gelassen. Gegen den 1. FSV Mainz 05 kam der Titelverteidigernicht über ein 2:2 (1:2) hinaus.

Werder Bremen hat dank eines alles überragenden Vierfach-Torschützen Max Kruse seine Erfolgsserie ausgebaut. Gegen Ingolstadt siegte die Nouri-Elf mit 4:2.

Eintracht Frankfurt hat in der Bundesliga seine lange Sieglos-Serie beendet und die Abstiegsängste des FC Augsburg wieder vergrößert. Am 30. Spieltag gewannen die Hessen gegen den FCA mit 3:1 (0:1).

Hertha BSC hat am 30. Spieltag mit 1:0 (0:0) gegen den VfL Wolfsburg gewonnen. Hertha macht damit einen großen Schritt Richtung Europa.

Der Tabellenletzte Darmstadt 98 hat seinen ersten Auswärtssieg der laufenden Saison erkämpft und den nahezu perfekten Abstieg aus der Bundesliga um eine weitere Woche aufgeschoben.

David Alaba hat sich beim Meisterschaftseinsatz für den FC Bayern München gegen Mainz nicht am Oberschenkel verletzt, sondern eine Kapselzerrung im linken Knie zugezogen.

Der ehemalige Shootingstar des FC Barcelona hat es mit seinem Tor für die Mainzer gegen Bayern München in eine elitäre Runde geschafft.

FSV Mainz 05 setzt im Abstiegskampf weiter auf Torhüter Jannik Huth. "Er ist ein bisschen unser Glücksbringer und hat jetzt einen kleinen Vorteil.

Borussia Dortmund hat am 30. Spieltag mit 3:2 (1:1) bei Borussia Mönchengladbach gewonnen. Aubameyang stellte dabei einen persönlichen Rekord aus.

Borussia Dortmund muss wohl länger auf Mittelfeldspieler Nuri Sahin verzichten.

Durch den 3:2-Erfolg bei BMG ist der BVB an der TSG vorbeigezogen und steht nun auf dem dritten Platz. Dementsprechend zufrieden waren Tuchel mit dem Auftreten gegen die Fohlen.

Der FC Bayern hat gegen Mainz gepatzt, das CL-Aus war sichtlich noch in den Köpfen. Die Spieler appellieren an die Professionalität, das Pokalhalbfinale wird zum Mentalitätstest.

Auch wenn die Ausgangsposition wenig Hoffnung macht, der FC Ingolstadt hat nach dem äußerst bitteren 2:4 (1:1) gegen Werder Bremen den Glauben an den Verbleib in der Bundesliga nicht verloren.

Nach den Anfeindungen einiger Kölner Fans gegen Mehrheitseigner Dietmar Hopp vom Bundesligisten 1899 Hoffenheim wird der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) "Anfang der neuen Woche" Ermittlungen aufnehmen.

Bayern hat sich angeblich dazu entschieden, einen zweiten Mittelstürmer als Ersatz für Lewandowski zu verpflichten. Dabei rückt offenbar der Name Gomez in den Fokus.

Reif hat das Kadermanagement von Ancelotti bemängelt und dabei vor allem deutliche Worte zu Costa gefunden. Auch Eberl äußerte sich kritisch zum Personal des FC Bayern.

Die Bayern spielen gegen Mainz nur Remis und Robert Lewandowski bleibt ohne Torerfolg. Zumindest einen Elfmeter hätte der Pole laut der scharfen Kritik seines Beraters an Schiedsrichter Willenborg erhalten müssen.

Borussia Mönchengladbach hofft weiter auf einen Verbleib von Innenverteidiger Andreas Christensen. "Ich sehe noch eine kleine Chance - eine sehr kleine.

Mitten im Abstiegskampf steht Fußball-Bundesligist Hamburger SV vor einem massiven Torwartproblem. Das Knie von Christian Mathenia ist stark angeschwollen.

Bremens Sportchef Frank Baumann rechnet fest mit einem Verbleib von Trainer Alexander Nouri. "Wir wollen mit ihm weitermachen, er will bleiben", sagte Baumann am Sonntag

Aufsteiger SC Freiburg hat die Konzeptlos-Kicker von Bayer mit einem späten Tor in den Abstiegskampf gestürzt und hält selbst Kurs aus das internationale Geschäft.

Am 30. Spieltag der Bundesliga trennten sich Schalke 04 und RB Leipzig 1:1. Der Rückstand der Bullen auf den Spitzenreiter FC Bayern beträgt somit weiterhin acht Punkte, der Vorsprung auf das jetzt drittplatzierte Borussia Dortmund sechs.

Borussia Mönchengladbachs Trainer Dieter Hecking hat eine intensivere Diskussion über Werte und Fair Play im Fußball angeregt.

Nach der Niederlage gegen den SC Freiburg hadert Bayer Leverkusen mit der Schlussphase. Die Freiburger sind hingegen naturgemäß zufrieden. Werder Bremen feiert den nächsten Sieg und träumt erstmals offen von Europa.



Verzeichnis: Auskunft Auto Reisen Immobilien Bauen Studium Bildung Business Beruf Computer Internet Einkaufen Musik Sport Gesundheit Freizeit Lifestyle Städte Finanzen Dienstleistungen Handwerk Kunst und Kultur Garten Gesellschaft Gewerbe Kosmetik Weltweit Werbung




Gewinnspiele  Nachrichten  Fussball  Kino 

Kostenlos Werben - Strom und Gas billiger - Kostenlose Werbung - Kostenlos runterladen - Werbung buchen - Besuchertausch seit 2002

copyright 2009